Backwahn

Wie schon erwähnt sollten in diesem Jahr die Pfunde von den Hüften .
4 Jahre nach der letzten Schwangerschaft liegen sie immer noch brav dort und
Vermitteln einem den Eindruck, als wenn die Schwangerschaft kein rechtes Ende finden
Konnte.
Also wenn es nach mir geht ......ich könnte ja noch......aber lassen wir das ;-)

Nur damit ihr mal einem kleinen Eindruck bekommt, warum mein Hüftgold
Sich schön an meinen Körper kettet :
Ich leide seit neustem an Backwahn und das hat leider nichts mit Osho zu tun ....
Hier mal ein paar Beweis Fotos der letzten Wochenenden .
Wir hatten viel Besuch und waren zum Besuch eingeladen.
Leider werde ich mittlerweile immer nur noch mit Kuchen eingeladen .












Niendorf + Mäusespeck

Hallo Welt !!

Achtung Achtung eine wichtige Durchsage :
Im Niendorfer Gehege kann es in den frühen Morgenstunden aufgrund von
Stark kreuzendem Jogger - Verkehr zu sehr prekären Situationen kommen.
Nordic Walker werden doch bitte gebeten die rechte Spur zu benutzen
und nicht zu verlassen.
Denn dann können die sich die mit schneller Geschwindigkeit nährenden Jogger
leicht in die mittlere Bahn einordnen und sanft , aber zielsicher an ihnen vorbei ziehen.

Selbst beobachtet seit einigen morgenden :-)
Was soll ich sagen :
Der Speck muss weg und ohne ein wenig Bewegung wird das wohl nichts
Mit dem neuen Badeanzug ( von Bikinis träume ich seit der 3. Schwangerschaft nur noch).
Also hab ich mich aufgemacht nachdem ich das Kindergartenkind in der Kita abgeliefert habe,
Eine runde durch den Wald zu drehen .
Mitten in Hamburg Wald !
Wenn ich das meinem Mann erzähle lacht der sich bei den Worten Wald und Hamburg
Immer tot .
Doch ich finde es wirklich erstaunlich grün und sehr schön dort.
Bis, ja bis auf den starken Verkehr dort.
Ich dachte immer die Laufelite umkreist die Alster .
Das dann auch Nonstop den ganzen Tag und von Montag bis Sonntag .
Aber nein, eine große Anzahl von Sportlern erfreuen sich jeden Tag in
Gruppen, alleine oder auch sehr beliebt mit Hund im Stadtwald.

Gerade 2 Tage habe ich meinen festen Willen abzunehmen durchgehalten .
Dann war das Kind wieder zu Hause , weil krank und die Teenie Tochter meinte
Sie müsste unbedingt, sofort, jetzt gleich und auf der Stelle einen
Schwarzen Peter fertig stellen ......seufst .....
Man bin ich ein gute Mutter .......2 Stück hab ich gegessen ....lecker !!!!!
Mäusespeck ik hör dir trapsen :-))))


Mal schnell genäht - Mütze und Halstuch für 's Kind

Gestern habe ich den halben Vormittag in einem Stoffgeschäft und
In der der Abteilung mit Büchern über Nähen in einer Buchhandlung verbracht.
Das war wie Kurzurlaub .
Es ist herrlich ganz alleine durch die vielen tollen Bücher zu blättern und
Seinen Gedanken nachzuhängen.....
Das Ergebnis seht ihr hier , 2 Set's Mütze + Halstuch für das Frühjahr .

Mir fällt dann immer wieder auf, wie wenig Zeit ich doch habe für solche Dinge .
Dabei ist mein Kopf voll von wunderbaren Ideen .
Abends ist echt die Luft raus nach einem ganzen Tag Family Action .
Schade, aber auch das kleinste Kind wird groß und dann kommen ja auch
Bald schon die Enkelkinder .....
Ist es verrückt ? Aber ich freu mich jetzt mit Mitte 30 schon irre drauf mal Oma zu sein.
Auch wenn das ja hoffentlich noch ganz lange dauert ( der älteste ist 16 ).

Dann kann ich die lieben Kleinen von Kopf bis Fuß benähen....
Bin gespannt was dann im Trend ist :-)))



Initiative Sonntag - besuch von Blog zu Blog

So, ganz schnell mal einen Post zwischendurch !
Den will ich nun schon seit Sonntag machen und finde keine Zeit ...

Am Samstag haben wir Freunde hier gehabt..sozusagen Besuch von Blog zu Blog ;-)
http://kreativlabor-rendsburg.blogspot.de/
Das Kreativlabor war hier und es zog Besuch ein :
Henriette die Eule .
Wir sind ein Herz und eine Seele seit dem . 1000 Dank dafür nochmal !!!

Natürlich gab es Kuchen
Ich sag nur : Danke Lecker Bakery !!!!

Ach was ist es schön, wenn man so feine Freunde hat .
Das sollte man viel öfter machen. Kleine Kaffeekränzchen , so wie meine Oma früher .









Valentinstag ... Nachtrag...

Damit hat mein Mann mich heute überrascht , obwohl er nie an solche Tage denkt und sie auch für übertrieben hält......mein Mann ....immer für eine Überraschung gut :-)

Leider hatte ich mich daran gehalten und hatte ihm zuliebe extra nichts gemacht :-/

Valentinskamp - Gänsemarkt - Alster - Collonaden - KD Torten

Happy Valentine !!!


Bei meinen Streifzügen durch die Stadt bin ich zufällig gestern auf dieses wunderbar
passende Straßenschild getroffen...schade das es nicht noch rosa war :-)

Mein Weg führte mich über den Gänsemarkt...
 
 
durch die Colonnaden...
 
zur Alster ( leider so grau, wie die meiste Zeit im Moment )...
 
und dem ALEX ( bitte mal die Alextorte dort probieren,
ich liebe sie !!)
 
bis zu dem wohl tollsten Kuchen-, Back-, Patisserie-,
Tortenladen den ich je gesehen habe

KD Torten

Hier mal ein paar Eindrücke

 
Ich war so begeistert :-))))
Endlich mal ein Fachgeschäft in dem man alles findet,
was das Herz der begeisterten
Bäckerin höher schlagen lässt
Hier die Internetseite  kdtorten
 
Dort kann man auch Kurse zu verschiedenen Themen im Bereich
backen und Torten besuchen.
Unbedingt mal vorbeischauen
beim nächten Besuch in Hamburg !!
 
 
 
 
 
 
 
 

Fasching Scharfe Chili Autos

Heute war Fasching im Kindergarten ( oder Kita , wie es in Hamburg heißt ;-). )
Und was macht die gute Mama ?
Steht abends noch in der Küche und backt Knabbergebäck .
Ganz genau :
Scharfe Chili Autos ( in einer milden Version für Kinder )

200g Mehl
100g Roggenmehl
130 ml Milch
20g Butter
Etwas Meersalz
Chili und Curry nach Geschmack
( für Erwachsene gerne etwas mehr, für Kinder lieber weniger )

Mehl , Roggenmehl und Gewürze mischen
Milch erwärmen ( nicht kochen) und die Butter darin auflösen
Warme Milch-Butter-Mischung zu der Mehlmischung geben
Alles gut durchkneten
Ausrollen und nach belieben kleine Kekse ausstechen
Bei uns waren es eben Autos .

Alles bei 200 Grad Ober- / Unterhitze in den Ofen
Ca 6-8 Minuten Backen

Die Schüssel vom Kindergarten kam leer zu Hause an und die Bitte ,
Doch morgen mal das Rezept in der Kita reinzureichen :-)





Ganz viele Äpfelchen fürs Frühjahr

Sie sind da
Sie sind da
HURA !!!
Habe für den kleinsten mir schon so lange das Äpfelchen Shirt von smafolk gewünscht .
Da musste dann das mit den Eulen auch gleich noch mit.
Jetzt kann der Frühling kommen !
Ich freu mich so :-))))))

Abendstimmung


Wochenede !!!!! Yippi !!!!


Unser täglich Brot


Bei meinen Streifzügen durch Hamburg versuche ich immer wieder 
Verschiedene Bäcker zu testen.
Leider mit wenig Erfolg bis jetzt :-(
Was los hier ??
Gibt es kein leckeres Brot ??
Brot, das auch am nächsten Tag noch frisch schmeckt und
Lecker , locker , flockig sich im Mund entfaltet ?
Bin ich zu verwöhnt von unserem heißgeliebtem Bio Bäcker 
Aus der Kleinstadt ?
Bestimmt ;-)
Jedenfalls hab ich diese Woche angefangen unser
Täglich Brot selber zu backen.
Und siehe da, jeden Tag stehen die Kinder in der Küche 
Und bewundern den vor sich hin gehenden Teig .
Der Duft von warmen Brot zieht dann am Nachmittag durchs Haus und
Alle freuen sich , wenn es endlich fertig ist.
Lecker !!!!!




Unruhezustand

Was ist eigentlich mit den Rentner in diesem Land los  ???

Ich bin Mutter von 3 Kindern und einem sehr aktivem Hund .
Also Stress erprobt und darüber , das mein Tag auch mehr als 24 Stunden haben könnte
Brauchen wir nicht reden.

Doch jedesmal wenn ich in einem Supermarkt an einer Kasse steh und jemand drängelt
In meinem Rücken rum, dann ist das kein Kind, sondern ein Renter !!!!
Jedesmal wenn ich fast jemanden überfahre , dann ist auch das kein Kind
oder ein Jogger Mitte 30 , nein es ist fast immer ein Rentner ,
der 5 Meter neben der Ampel Stur über die Straße schleicht.
Nein, erst gibt er Gas um vor dem Auto noch an der gleichen Stelle der Straße zu sein
und dann in etwa kurz vor dem Aufprall bremst er ab , um dann seinem Alter
Die angemessene Geschwindigkeit zurück zu geben ......

Rentner .
Waren das nicht früher nette ältere Menschen mit grauen Haaren ,
Die einem freundliche Blicke und Worte oder such Schokolade entgegenbrachten ?
Die sich langsam bewegten und vor allem :
Sie hatten immer Zeit !!!!

Trifft man jetzt auf Menschen in diesem Alter befinden sie sich im Unruhezustand .
Sie sind gerade auf dem weg zur Yogagruppe, zum Spanischkurs, zum Fitness , zum Töpfern ,
Koffer packen für die nächste Kurzreise ........
Kurzum, sie sind aktiv und das bewundere ich sehr. Respekt !!!
Aber warum immer dies Hektik an der Kasse .
Haben Rentnern wirklich keine zeit mehr heutzutage ?
Haben sie verlernt zu warten, auch wenn sie nur einen Joguht und ein Knäckebrot einkaufen ?

Ich freue mich in Gedanken immer auf den Moment , wenn alle ausziehen und wir endlich mal
Sowas wie Ruhe haben und Zeit .
Einfach Zeit.
Zu wissen , man muss die Dinge des Tages nicht schnell regeln, damit man am Ende des Tages
Alles erledigt hat ( und ich habe wirklich gelernt auch was unwichtiges liegen zu lassen ).
Werde ich dann auch hektisch hinter Müttern an der Kasse stehen und ihnen das Gefühl geben,
Das man ganz schnell weiter muss ??
Manchmal wünschte ich mir Omas und Opas wie früher .
Mit Zeit.....
Zeit auch mal zu warten bis man seinen Wocheneinkauf für 5 Personen auf dem Laufband
Verstaut hat .......








Sushi mal anders

Hallo Welt !

Meine Tochter ist 13 .
Das ist ein noch merkwürdigeres Alter, als 3 jährige in der Trotzphase....
Jeden Tag kommt sie auf neue, merkwürdige Gedanken .
Das Internet tut natürlich seinen Teil dazu .

Vor 2 Wochen hatte sie Sushi entdeckt , das man selber machen kann.
Natürlich nicht aus Fisch , nein das wäre ja zu einfach gewesen.
Es ist so eine Mischung aus Weingummi und nicht definierbarer Konsistenz ,
schwer zu beschreiben.
Jedenfalls süß.
Also kam bei uns letzte Woche ein Päckchen aus Japan an.
Große Freunde !!!


Alles was in diesem Päckchen war, sah einfach nur unheimlich aus.
Viele Schriftzeichen , kein einziges war zu verstehen .
Dach natürlich wusste die Tochter schon genau wie es geht
( hatte sie heimlich Japanisch gelernt ?)
Nein, es gibt ja Videos im Internet . Die hat sie sich gefühlte 100 mal reingezogen, bis sie alles im Schlaf zusammen bauen konnte.
Erstaunlich was Teenager für Energie entwickeln, wenn sie an einer Sache wirklich Interesse haben .
Schade das sie sich nicht alles an Mathematik im Internet reinzieht und mit Begeisterung ein
Genie auf diesem Gebiet wird .....


Wir saßen alle gespannt um den großen Tisch und schauten ihr zu, wie sie
Das Sushi zusammenbaute. Das ganze hatte was von Chemiebaukasten.....
Am Ende kamen dann tatsächlich kleine Kunstwerke in Form von Sushi zum Vorschein .
Sehr hübsch anzuschauen .
Das war dann aber auch schon alles .
Geschmacklich habe ich noch nie etwas Süßes gegessen, das so furchtbar schmeckte wie dies.
Die Tochter schlang alles der Reihe nach herunter .
Ich fand sie so tapfer !!!
Wo sie doch schon beim Anblick von meinem leckern Gemüse oft kurz vor dem Nervenzusammenbruch steht, fand ich sie diesmal extrem mutig !

Es war auf jedenfall ein Erlebnis .














Türkisch für Anfänger

Bei meinen Streifzügen durch die Großstadt ist mir dann natürlich aufgefallen ,
Wie viele tolle Supermärkte und kleine Läden es gibt mit ausländische Lebensmitteln .
Ein Paradis , wenn man so gerne kocht wie ich.
In einem türkischen Supermarkt ( ich habe noch nie eine so sterile und aufgeräumte Fleischtheke gesehen , Respekt !) habe ich mich dann eine Stunde lang inspirieren lassen.
Es gab doch mehr Sachen die ich nicht kannte, als ich dachte.
Toll fand ich die Dr. Oetker Packungen mit türkischen Kuchenmischungen.
Ich wusste echt nicht, das es sowas gibt.

Um den Kindern einen gefallen zu tun, habe ich mich dann entschieden
Lahmcun selbst zu machen. Türkische Pizza .
Ich denke es ist mir erstaunlich gut gelungen und wurde von allen mit Genuss
Verschlungen


Erstmal krank

Hallo Welt !

In einem Haushalt mit 3 Kindern , Hund und Mann ist ja immer was los.

Die letzte Woche haben wir uns auf das Erkunden von Krankenhaus und Ärzten in
Hamburg beschränkt .
Der Kleinste hat dann doch nochmal die klassische Kindergartenerkältung bekommen
Und Mama irgendeine undefinierbare Erkrankung .
Sah aus wie Scharlach ohne Scharlach ....oder so......
Egal !
Eine Woche Bücher vorlesen, Tee kochen, Milchreis machen, gefühlte 1000 mal das Wärmekissen in Form eines Fisches in die Mikrowelle schmeißen und die halbe Nacht zwischen Kinderzimmer und Schlafzimmer im Flur verbringen
( möchte mal wissen , wieviele Kilometer man sich da nachts abläuft ??)

Jetzt sind wir wieder auf dem Wege der Besserung und der Mann ist nach einer Woche Seminar auch wieder da ( sind Männer immer weg, wenn man krank ist?) ,
um dann wenigstens am Wochenende noch ins Kranke- Pflege - Programm mit ein zu steigen
.... HURA !!