Cronut

'Cronut' Recipe Sweeps NYC and Nation: National Donut Day for U.S. | Video - ABC News

abcnews.go.com/.../cronut-recipe-sweeps-nyc-nation-n...
07.06.2013
New croissant-doughnut combo has become a full-blown U.S. craze.


Das müsst ihr euch ansehen.
Der neuste Trend aus den USA und bestimmt bald
Auch hier bei uns überall zu bewundern

Erdbeeren mit Freunden

Guten Morgen Welt ,

Seit unserem Umzug nach Hamburg sind nun schon 9 Monate vergangen.
Der Start war doch etwas holperig. Doch mit der Zeit haben sich alle an den
Neuen Wohnort und die damit verbunden Veränderungen gewöhnt.
Einiges ist immer noch nicht perfekt, aber wer hat schon alles perfekt ?
Ich jedenfalls nicht, auch wenn ich es mir oft genug wünsche .

Eine neue Konstante in meinem neuen Großstadtleben ist das 
Käffchen im Café mit Freundinnen .
Ich bin sehr froh einige neue gefunden zu haben.
Einige alte Freundinnen sehe ich jetzt wieder öfter. 
Die wohnen seit Jahren hier und für ein Treffen am morgen war nie Zeit, weil wir zu weit weg wohnten.

Hamburg hat wirklich wunderbare Cafés.
Ich denke es wird Jahre dauern bis ich alle getestet habe. 
Na da hat man doch wenigstens eine Aufgabe fürs Leben ...

Leider fällt mir immer erst nachdem ich in meinen Kuchen gebissen habe ein,
Das ich doch ein Foto für meinen Blog machen wollte.
Oft komme ich mir auch seltsam vor, wenn ich aufspringe um ein Bild vom Café zu machen.
Ich übe dran es nicht zu vergessen und trotzdem dabei ganz normal
Auszusehen, wenn ich meine Kaffeetasse und mein Leckerli in Position bringe...
Egal !

Neustes Lieblingscafe :

Due Baristi in Eimsbüttel 



Wirklich sehr leckerer Cappuccino und angeblich der beste New York Cheescake der Stadt.
Kann ich leider noch nicht bestätigen, denn bis jetzt war mir vormittags noch nicht nach
Käsekuchen, dafür aber immer nach Joghurt mit frischen Erdbeeren ...lecker !!
Sollte jemand den Käsekuchen kennen, dann würde ich mich freuen über ein Kommentar .



Pförtchen

Guten Tag Welt ,

Heute ist der Kleinste krank .
Wenn kleine Kinder krank sind, ticken die Uhren anders.
Nachdem das Kind versorgt ist und selig weiter schläft ,
Kochte ich mir am Vormittag einen Tee und ließ los.....
Von allem, was für dieses Wochenende geplant war.
Hund, Kind und Elbe 
Harley Day's
Und Kunstausstellung , alles muss jetzt warten oder findet ohne uns statt.
Es ist dann immer ganz besonders kuschelig zu Hause .
Wir liegen alle im großen Bett und lesen Bücher und dösen immer wieder ein.

Am Nachmittag gab es dann eine Teestunde mit Pförtchen .
In letzter zeit lese ich sehr viele Blogs.
In den meisten findet man unheimlich tolle Fotos von sehr ausgefallenem Essen.
Viele der Kuchen erinnern mich an gar nichts und sind mir viel zu aufwändig herzustellen.

Vor einigen Jahren wünschte ich mir eine Pförtchenpfanne.
Ich erinnerte mich, wie wunderbar es war bei meiner Oma in der Küche zu stehen und
Ihr beim umdrehen der kleinen Bällchen zuzusehen .
Der Geruch erinnert mich also immer wieder an meine Oma und eine äußerst leckere Kindheit .
Dieses warme Gefühl sollten meine Kinder auch mitnehmen in ihr Leben.


Hier das Rezept :

4 Eier 
100 Gramm brauner Zucker 
250 Gramm Sahnequark
250 Gramm Mehl 
Ein halbes Päckchen Backpulver 
Etwas Zitronen oder Orangenzucker oder abgeriebene Schale von einem nach Geschmack 

Den Zucker mit den Eiern schaumig rühren .
Mehl, Quark und Backpulver unterrühren.
Mit Zitrone oder Orange abschmecken .


In jede Vertiefung etwa einen halben Esslöffel Teig .
Achtung ! 
Pfanne gut fetten !!! 
Sonst lassen sie sich schwer drehen und sehen so aus 


Ich liebe im Moment den Tee von Lov Organic .
Lieblingssorte gerade  Lov is Zen .


Dazu kann man sehr gut Erdbeermarmelade nehmen und Puderzucker .
Da ja gerade Erdbeerzeit ist und ich schon ordentlich eingekocht habe
Paßte dies prima zusammen.

Ich wünsche allen ein leckeres Wochenende !!







Hamburger Ferien

Guten morgen Welt ,

HURA !!!!
Nun sind sie endlich da :
die Ferien in einem der schönsten Bundesländer der Republik .
Lange haben wir sie herbei gesehnt.
Sonne, ausschlafen, Eis essen, Strand , Urlaub und vor allem Ruhe ....

Pünktlich zum Ferienbeginn lässt unser Vermieter das Dach neu machen.
Gestern morgen um 7.00 Uhr ging's los.
Ein großes Gerüst ziert seitdem die Fassade des Hauses .
Seit heute morgen 7.00 Uhr bohren , hämmern, klopfen, stemmen, nageln und 
Stauben eine große Schar von Handwerkern auf unserem Kopf herum.
Der arme Hund ist schon ganz verängstigt .
Der Kleinste findet es einfach nur toll.
Seit heute morgen hängt er am Fenster und begrüßt im 2. Stock die Handwerker :-)

Vor uns liegen also 6 ganze Wochen Ferien und
6 ganze Wochen Lärm und Dreck :-(
Ich bin sehr froh über das neue Dach , denn damit ist sichergestellt ,
Das es im Winter auch wirklich dicht hält und wir keine feuchten Decken bekommen.
Doch muss das gerade in den Sommerferien stattfinden ???
Zu allem Übel müssen alle Fenster geschlossen bleiben und auch der Balkon kann
Nicht mehr betreten werden. Überall liegt Styropor und Dreck .
Bei den Temperaturen ist es aber echt doof kein Fenster öffnen zu können.

Am meisten tun mir aber die beiden Teenies leid.
Nun können beide endlich ausschlafen und werden jeden morgen ( für beide mitten in der Nacht )
Von ohrenbetäubendem Lärm geweckt .
Die Armen ....

Was heißt das für den Rest der Familie ??
Möglichst viel Zeit draußen verbringen
Dafür ist der Sommer ja auch eigentlich da :-)

Ich wünsche euch allen ganz sonnige und wunderbare Ferien .
Mit einem tollen Urlaub , wenig Stress , viel Seelenpflege und
Einigen lauschigen Erlebnissen. Um sich im Winter gedanklich daran zu wärmen.



Mehr Stoff

Guten Tag Welt !

Heute ist Dienstag .
Heute sind wir schon fast in den Ferien .
Heute ist Sommer und
Heute hatten wir nichts, aber auch gar nichts vor.
Wie wunderbar :-)

Es klingt, die Post .
Ein Paket ......die Stoffe sind da !!!!
Große Freude bei dem kleinsten und mir .
Somit hab ich jetzt doch was wunderbares vor.
Neue T-Shirts nähen für den Sommer :-)

Diesmal kein Stoff von meinem Lieblingslabel Hamburger Liebe.
Denn unser kleinster wollte unbedingt Grün mit Affen und
Glückspilze für jeden Tag Glück dabei haben ...wie niedlich !


Ich freu mich ganz besonders über die wirklich nette Kommunikation und
Den sehr schnellen Versand .
Hatte noch gar nicht damit gerechnet.
Ich bedanke mich ganz herzlich bei Stern Depot !!!!

http://www.stern-depot.de/

Das schnittmuster ist von hier :

http://gruenefreunde.blogspot.de/

Ich habe nur die Ärmel des Langarmshirts auf Wunschlänge gekürzt.

Nachtrag :
Hier das erste Ergebnis 

GLÜCKLICH !!!!



Montag - Sommerfrühstück

Guten morgen Welt !

Ich finde Montage haben immer etwas komisches.
Das oft schöne Wochenende ist vorbei und ganz schnell
Ist da die Arbeit und der Haushalt und somit der Alltag ....

Ich hab es mir zur Aufgabe gemacht Montage wie Sonntage zu beginnen .
Wenn alle erstmal in ihre Einrichtungen verteilt sind,
Machen der Hund und ich es uns gemütlich. 
Wenigstens für eine viertel Stunde ,
Denn mehr ist meist nicht drin.
Doch daraus kann ich dann meine ganze Kraft für den Tag schöpfen .
Im Moment mache ich mir jeden Tag ein Sommerfrühstück.
Ist es nicht toll, was einen im Moment alles an frischem Obst anlacht ?


Meistens besteht es gerade aus Vanillejoghurt, Haferflakes, Bergpfirsichen und Erdbeeren .
Nachdem wir die gesamte Spargelzeit so sehr ausgekostet haben,
Bis wir wirklich keinen Spargel mehr sehen konnten,
Kann ich nun nicht mehr ohne täglich Erdbeeren zu genießen .
Die Kinder sind auch ganz wild darauf.


Dazu gibt es den Kaffee aus der Super Mama Tasse .
Da kann der Tag ja nur Super starten.


Ich finde es wichtig in einem Alltag voller Familienwahnsinn,
Das man sich immer wieder Momente schafft, in denen man kurz innehalten kann.
In diesem Sinne werde ich mich nun der Wäsche , dem saugen, dem Kalk entfernen,
Dem Spaziergang mit dem Wauwau , dem Mittag , dem Einkauf und dem dann auch schon wieder
Kind aus der Kita abholen widmen :-)
Und hoffe, das es ein schöner Tag bleibt, ohne Katastrophen ....

Sonnige Grüße aus Hamburg und eine guten Start in die Woche !



Entspannung

Man hat so Träume im Leben .
Zum Beispiel ganz entspannt am Strand zu sitzen und zu picknicken.
In fast jeder Zeitschrift findet man momentan Rezepte , Fotostrecken , 
das passende Geschirr und ganz entspannte Familien auf Decken sitzend....

Samstag, Sonne  
Sie sagt : wollen wir nicht ganz entspannt an der Elbe picknicken ?
Er sagt : och....joa....wenn's sein muss.
Sie sagt : ja muss !

Nichts da fürs Picknick :-(
Der Kühlschrank in einem Haushalt mit 2 Teenagern ist nur ein kurzer Durchgangsstop für Lebensmittel .
Und wenn ich hier kurz schreibe, dann meine ich kurz ...
Ab zum Supermarkt . Der Ort der Entspannung am Samstag Vormittag mit Kleinkind !

Alles zu Hause ausladen, verstauen , kleinschnibbeln, schmieren, umfüllen, zusammen suchen , stolpern, Kind beruhigen, Hund wegschieben, Mann delegieren, Nerven behalten und den Überblick ....
2 gepackte Taschen , eine Decke und einen Beutel Sandspielsachen später 
und wir sitzen schnaufend im Auto ...
Ganz entspannt natürlich !

Nachdem an der Elbe der richtige Parkplatz gefunden ist, 
das Kind am heulen weil die falsche Schaufel eingepackt wurde und 
der Hund sich vor Freude fast in der Leine erhängt hat , 
kann man ganz entspannt den Fußmarsch bis zum richtigen Liegeplatz beginnen.

Er sagt: Ist es nicht schön hier ?
Sie sagt : Ich kann nicht mehr ?
Er grinst 
Kind beschwert sich pausenlos über alles.

Der Picknickplatz taucht nach gefühlt einer Ewigkeit am Horizont auf ;-)
Platz einnehmen, alles auspacken , alles sofort voller Sand , 
aber egal wir sind ja ganz entspannt dabei ....
Es knirscht der Kuchen zwischen den Zähnen , aber wen stört das schon .
Die Sonne ist weg. Es fängt an zu nieseln . Ganz entspannt versuch ich es zu ignorieren ....

Ich glaube ganz entspannt bin ich nur abends auf meinem Sofa ;-)


Hundestrand Hamburg - Kind - Jim Block

Guten Tag Sommer !

Maaaaannnnnn........er ist da , der Sommer !
Lange habe ich nichts mehr geschrieben und das obwohl in der letzten Woche 
Mehr passiert ist als in vielen Winterwochen.
Er ist da, der Sommer in the City . Endlich .....
Nun genießen mein Mann, ich und die Kinder endlich alle Vorzüge 
dieser wunderschönen Stadt an der Elbe .

Die gesamte letzte Woche hat meine Mutter uns besucht.
Es war das erste mal, das sie länger als einen Tag hier war.
Die Sonne dieser Woche verleitet einen dazu sein gesamtes Leben nach draußen zu verlegen.
Ob Spaziergang an Alster oder Elbe .
Eis essen, Cappuccino im Straßencafe oder abends in Altona draußen sitzen und mit Freunden 
Essen gehen. Alles wurde in dieser Woche sofort erledigt, aus Angst es könne gleich wieder
Anfängen zu regnen.

Ein Problem habe ich aber dann doch.
Den Hund .
Ich finde es äußerst schwierig den Hund , das Kind und mich gleichzeitig glücklich zu machen.
Wenn wir am Wochenende oder nachmittags einen schönen Spielplatz besuchen,
Dann ist der Hund dort verboten ...
Somit sitzt man bei schönem Wetter draußen und denkt immer :
Schade das der Hund nicht dabei ist.
Heute hatte ich die wunderbare Idee mal im Internet nach einer Möglichkeit 
Für Kind und Hund zu googeln .
Und siehe da, es gibt tatsächlich einen wunderschönen Strandabschnitt an dem Hunde 
Erlaubt sind ( auch ohne Leine ) und Kinder auch ....hihihi
Ich war ganz platt, als wir am Falkensteiner Ufer angekommen waren.
Der Hundestrand ist wirklich sehr groß und breit und hat einen tollen seichten Bereich ,
Der lang ins Wasser läuft .
Ein Traum !!!

Kind und Mann am Burgen bauen und Hund am toben im Wasser .
Alle glücklich, vor allem die Mutti.



Wenn ich meine 3 Männer so am Strand beobachte, meine Füße in den warmen 
Sand buddele , dann bin ich so glücklich das ich vor lauter Glück platzen könnte.
Was für ein herrlicher Platz Erde .




http://www.hundewiese-hamburg.de/hundestrand-falkensteiner-ufer.html

Tolle Seite für alle neu Hamburger Hundebesitzer !!

Sonntage ....ich liebe sie .....
Sonne, Strand, ein kühles Getränk , was braucht man mehr ?
Ach ja, Jim Block .
Es gibt ja kaum etwas, das soviel Hunger macht, als am Strand spielen.
Und da man als Familie ja nun mal auch am Sonntag um 6.30 Uhr aufsteht, weil kleine Kinder 
Ja leider kein Verständnis für ausschlafen haben, findet dementsprechend auch das Frühstück 
Schon um 7.30 Uhr statt.
Umso eher überfällt einen der Mittagshunger.
Gut das wir in Hamburg Jim Block für uns entdeckt haben.
Lecker .....
Endlich mal eine sehr gute Alternative zu anderen Fastfood Ketten .
Das einzige was sie echt optimieren sollten ist die Überraschung im Kinder Menü.
Die fällt dann doch oft eher etwas langweilig für kleine Kinder aus.
Aber ansonsten verteile ich für lecker, saftig gegrilltes Fleisch und endlich auch mal
Salat der nicht eiskalt aus einem Kühlschrank kommt 100 Punkte !

Sonntags bei Jim Block essen ist für mich wie Urlaub .
Urlaub von der Küche .
Sich hinsetzten, das essen gereicht zu bekommen und einfach nur danach das Geschirr 
Wegzubringen ist immer wieder etwas besonderes für mich.
Denn wenn man viele Jahre sehr wenig Geld hatte und essen gehen so gut wie nie möglich war,
Dann weiß man diesen Luxus um so mehr zu genießen .

Ich wünsche allen einen sonnigen Sonntag mit kleinen Momenten der Glückseligkeit !
Genießt den Summer in the City :-)