Erdbeeren mit Freunden

Guten Morgen Welt ,

Seit unserem Umzug nach Hamburg sind nun schon 9 Monate vergangen.
Der Start war doch etwas holperig. Doch mit der Zeit haben sich alle an den
Neuen Wohnort und die damit verbunden Veränderungen gewöhnt.
Einiges ist immer noch nicht perfekt, aber wer hat schon alles perfekt ?
Ich jedenfalls nicht, auch wenn ich es mir oft genug wünsche .

Eine neue Konstante in meinem neuen Großstadtleben ist das 
Käffchen im Café mit Freundinnen .
Ich bin sehr froh einige neue gefunden zu haben.
Einige alte Freundinnen sehe ich jetzt wieder öfter. 
Die wohnen seit Jahren hier und für ein Treffen am morgen war nie Zeit, weil wir zu weit weg wohnten.

Hamburg hat wirklich wunderbare Cafés.
Ich denke es wird Jahre dauern bis ich alle getestet habe. 
Na da hat man doch wenigstens eine Aufgabe fürs Leben ...

Leider fällt mir immer erst nachdem ich in meinen Kuchen gebissen habe ein,
Das ich doch ein Foto für meinen Blog machen wollte.
Oft komme ich mir auch seltsam vor, wenn ich aufspringe um ein Bild vom Café zu machen.
Ich übe dran es nicht zu vergessen und trotzdem dabei ganz normal
Auszusehen, wenn ich meine Kaffeetasse und mein Leckerli in Position bringe...
Egal !

Neustes Lieblingscafe :

Due Baristi in Eimsbüttel 



Wirklich sehr leckerer Cappuccino und angeblich der beste New York Cheescake der Stadt.
Kann ich leider noch nicht bestätigen, denn bis jetzt war mir vormittags noch nicht nach
Käsekuchen, dafür aber immer nach Joghurt mit frischen Erdbeeren ...lecker !!
Sollte jemand den Käsekuchen kennen, dann würde ich mich freuen über ein Kommentar .



Keine Kommentare: