2. Kühler Tipp für heiße Tage - Kunsthalle

Guten Tag Welt ,

In einer Familie mit 3 Kindern ist eigentlich immer was los ...
So viel, das ich kaum hinterher komme alles zu berichten,
Obwohl es das eine oder andere gibt gerade bei den Teenies was man erzählen müsste.
Zu komisch diese Pubertät !!
Man bin ich froh, das ich es schon lange hinter mir habe .

Die Teenies machen also so ihr eigenes Programm im Sommer .
Wie schnell die Zeit vergangen ist und wie groß sie doch geworden sind.

Wir haben uns am Samstag Nachmittag mit unserem kleinsten Sohn aufgemacht
In die Hamburger Kunsthalle .
Ich kann das bei Temperaturen um die 30 Grad nur empfehlen !
Denn es ist wirklich gut klimatisiert .
Gerade im Keller war es angenehm kühl , so das es Spaß machte sich die ganzen
Kleinen Filme der " Besser scheitern " Ausstellung anzusehen.



Ich bin schon mit meinen großen Kindern immer gern und viel in verschieden Museen
Gegangen. Das tolle daran ist, die Ausstellung durch die Augen der Kinder zu
Betrachten. Es war einfach zu niedlich unserem kleinen Sohn zuzusehen und zu hören,
Wie er die verschiedene Bilder, Skulpturen und Filme interpretiert .
Am interessantesten findet er seit sehr langem alles was mit Jesus zu tun hat.
Vor allem Bilder der Kreuzigung haben es ihm angetan .
Ich finde es immer wieder schwierig mich seinen Fragen diesbezüglich zu stellen.
Doch wir sind Christen ( also weitestgehend ) und somit ist dies ein Teil unsere Kultur .


Für moderne Kunst kann unser Kind sich nicht so begeistern.
Es sei den, es handelt sich um eine wilde Installations Performens mit möglichst
Skurrilen Materialien .



Ich hoffe wir schaffen es jetzt so wir in Hamburg wohnen wieder mehr in Kunstausstellungen
Zu gehen.
Solange es eine Klimaanlage gibt ist es das allemal Wert :-)

Ich wünsche euch allen einen angenehmen Restsonntag !!

 

Keine Kommentare: