November


Hallo Welt,
 
eine ganze Woche krank.
Erst der Mann, dann einen Tag später der kleine Sohn, dann am nächsten Tag der große Sohn und
zum Ende der Woche lag die Mutter im Bett.
Ganze 2 Tage, das erste Mal seit Ewigkeiten.
Ich denke ich muss nicht groß erklären, das alles anders organisiert werden musste.
Die Natur gab uns allen eine Auszeit.
Danke, es reicht dann auch für diesen Winter.
Meine Küche sieht aus wie eine Mischung aus Arztpraxis und Apotheke.
 
Am Sonntag war ich den ersten Tag wieder auf den Beinen und musste ganz dringend
die herrlichen Sonnenstrahlen draußen genießen.
Also ab in den Herbstwald. Das war wirklich Balsam für die Seele.
 



 
Ich bewunder immer wieder, wie andere Blogger es schaffen Fotos von ihrem Hund zu machen.
Ich denke das unser Hund dafür einfach nicht geeignet ist.
Es draußen einfach zu interessant.
Dieses Foto hat mich und den Hund echt Nerven gekostet.
Aber wir haben es geschafft !


 
Die neuen Gummistiefel sind einfach goldwert im Herbst !
 
 
Einen doppelten Regenbogen hatten wir alle noch nie gesehen.
 

Am Sonntag habe ich es nun endlich geschafft bei Stoff und Stil vorbei zu schauen.
Was soll ich sagen ?
Endlich mal ein Stoffladen in der Nähe, der ganz meinen Wünschen entspricht.
Es gibt sogar Parkplätze drumherum, die kein Geld kosten. In Hamburg ja fast unmöglich.
Vielen, vielen Dank dafür !!
Wir sind seit gestern Freunde.
 



Hier ist dann schonmal ein Bild von dem kommenden DIY Projekt.
Eine Tasche stand schon lange ganz oben auf meiner Wunschliste.
Nun habe ich auch ein Schnittmuster und Stoff gefunden, der mir sofort gefiel.
 


 

Keine Kommentare: