26. November

Hallo Welt !

Lange habe ich überlegt was ich mit meinem Blog mache. Die meisten Blogger geben sich soviel Mühe um ihre Beiträge schön und ordentlich zu präsentieren, das kostet so viel Zeit das ich irgendwann aufgegeben habe etwas in meinen Blog zu schreiben. Ich nutze die Zeit wirklich lieber für andere Dinge.
Aber ein wenig traurig machte mich mein leerer Blog trotzdem und so habe ich mir überlegt, ihn fortan nur mit Bildern zu füllen. Mir ist nämlich aufgefallen, das die Aktion von Caro " draußen nur Kännchen " am 12. zwölf Bilder vom Tag zu posten mir am meisten Spaß macht. Für mein Instagramprofil mache ich täglich Fotos von meinem Alltag. Die meisten davon bleiben aber auf dem Handy. Wer mag schaut hier mal vorbei und kann jetzt immer einen kleinen Einblick in meinen Alltag bekommen.
Nicht perfekt, aber dafür authentisch.

Der Tag beginnt immer mit einem Frühstück bei Kerzenschein und dann geht es mit Bootsmann raus. Was für ein goldener Morgen heute .
Zweites Frühstück ganz ohne Schnickschnack.
Meine momentane Arbeitsfläche.
Denn ich renoviere gerade das Badezimmer.
Schnelles Mittagessen vorbereiten.
Tortellini al forno.
So Tag 3 im Baumarkt. Kennst ihr das, wenn man sich nie entscheiden kann ?
Altrosa hätte ich gerne im Bad und grau ist es dann geworden ....
Das Holz in den Keller bringen. Ich will nämlich noch ein Regal bauen. Gut das Bo sich zum Geburtstag eine Werkbank gewünscht hat !
Die ungeschminkte Wahrheit einer Hausfrau.
Ich glaube ja das ich streichen nur so sehr liebe, weil ich total gerne das Klebeband abziehe nach dem malen.
Es ist einfach total schön, wenn alles frisch geputzt ist finde ich immer. 
Ich werde übrigens nie wieder ein Rollo anbringen, was sich von oben nach unten und umgekehrt schieben lässt. Eine Stunde habe ich verzweifelt versucht es anzubringen und es ist immer noch schief. Egal, muss der Mann in Ordnung bringen !

Herzliche Grüße 
Frau Hamburg 



 

Keine Kommentare: