Einfacher Adventskalender für Erwachsene

Hallo Welt ,

Dieses Jahr wollte ich mir nicht so viel Arbeit machen und habe einen ganz einfachen Adventskalender gebastelt. Denn, haben wir nicht alle schon genug Stress in der eigentlich so besinnlichen Vorweihnachtszeit ? Und muss es denn immer etwas ganz außergewöhliches sein, um jemanden zu zeigen, das man ihn mag ? Ich denke nicht, denn jeder freut sich in der Vorweihnachtzeit doch, wenn man an ihn gedacht hat. Oft sind es doch die kleinen Gesten, die Menschen glücklich machen.
Dafür muss man gar nicht viel Geld ausgeben und mit ein wenig Hilfe vorweg schafft man es in kurzer Zeit etwas wirklich hübsches fertig zu stellen.

So sieht der fertige Adventskalender dann aus :

Das braucht ihr dafür :
Ich habe ein Adventskalenderset in Rot-Weiß bei  Frau Wundervoll bestellt.
Da ist schon alles drinn was man braucht.
- 24 Papiertüten
- Aufkleber mit 24 Zahlen
- 24 Wäscheklammern
- 3m Band zum aufhängen
Ich habe noch Washitape zum zukleben genommen.
Das ist nicht enthalten, aber ich fand es passet ganz gut.

Dann braucht man nur noch ein paar Süßigkeiten seiner Wahl.
Wenn es nicht gerade für die eigenen Kinder sein soll,
dann können diese gerne dabei helfen die Tütchen zu befüllen.
Das macht zusammen gleich dopplet so viel Spaß und sie sind beschäftigt.

Ich habe über Amazon noch Neon unnützes Quizzen bestellt.
Da sind 24 lustige Fragen rund um Weihnachten drinn.
In jede Tüte kommt dann so einen Quizkarte mit etwas Süßem und
so hat der Beschenkte täglich etwas zum rätseln, während er die Schokolade
genießt.
Für den ersten Advent habe ich dann noch diesen kleinen Adventskranz-to-go
dazu gelegt. Leider ist mir erst später aufgefallen, das der erste Advent schon im
November liegt. Aber alles kein Problem. Verschenkt wird der Adventskalender schon vor dem ersten Adventswochenende. Den kleinen Kranz habe ich seperat verpackt und dazu gelegt.

In dem Adventskalenderset sind noch diese vier niedlichen Anhänger drinn.
Diese machen den Kalender noch hübscher und erinnern nebenbei an die wichtigen
Tage in der Vorweihnachtszeit.



Aufgehängt sieht der Adventskalender dann so aus.

Man könnte ihn aber auch auf einem Stuhl, einem kleinen Tisch oder in einem Korb
dekorieren, wenn man nicht genug Platzt an der Wand hat.

Ich hoffe euch gefällt meine kleines easy-peasy DIY zum Thema Adventskalender.
Viel Spaß beim nachbasteln und macht es euch gemütlich in der Vorweihnachtszeit !

Herzliche Grüße,
Frau Hamburg

Keine Kommentare: